mENSCHEN bAUEN vERTRAUEN

NEUIGKEITEN UND TERMINE

Hier können Sie den kompletten Artikel einsehen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urban Farming: Gemeinsam Gärtnern in der Sachsenstraße

und dabei allerlei Gemüse und Wissen ernten!

Zusammen mit dem Ackercoach und Experten für städtisches Gärtnern, Julian Ströh von der Ackerpause, pflanzen und ackern bereits seit mehreren Wochen einige unserer Mitglieder eifrig in der Sachsenstraße. Sie lernen dort, wie der Boden für den Gemüseanbau vorbereit wird, wie die Fruchtfolge funktioniert, wie tief Mais gesetzt werden muss, damit er schön groß werden kann und was Möhren brauchen, damit sie knackig orange geerntet werden können.

Wer noch nicht dabei ist, für den wird es jetzt höchste Zeit, denn je mehr Neugierige sich einfinden und in das Gartenprojekt hereinschnuppern möchten, desto mehr Spaß macht das Pflanzen und Ernten im Anschluss.
Sie haben keine Ahnung von Gemüse? Oder Sie sind bereits Experte im Gartenbau und wissen schon alles über Pflanzen? Vielleicht befinden sich Ihre gärtnerischen Kenntnisse auch irgendwo dazwischen. Jeder ist herzlich willkommen für die Teilnahme an unserem Projekt: Wir freuen uns, wenn Sie begeistert dabei sind!

Gerne können Sie bei Interesse einfach im Innenhof unseres Gebäudes in der Sachsenstraße 16 vorbei kommen. Zu aktuellen Terminen können Sie sich über die Seite ackerpause.de/mitmachen informieren. Es braucht keine Vorkenntnisse oder Ausrüstung. Praktische, für Gartenarbeit geeignete Kleidung, ist allerdings von Vorteil.

Das Erntefest findet am 06.10. um 18 Uhr statt, ebenfalls in der Sachsenstraße 16.

Zurück zur vorhergehenden Seite