mENSCHEN bAUEN vERTRAUEN

NEUIGKEITEN UND TERMINE

Hier können Sie den kompletten Artikel einsehen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Der Mieter- und Bauverein feiert seinen 125. Geburtstag auf DAS FEST

Karlsruhes älteste Baugenossenschaft lädt seine Mitglieder zum Klassikfrühstück ein.

Unsere Gäste - gut zu erkennen an den blauen MBV-Mützen, die an dem heißen Tag auch gut vor der Sonne schützten

Zwei Karlsruher Institutionen haben sich zusammengetan, um gemeinsam zu feiern: Der MBV, der in diesem Jahr 125-jähriges Jubiläum begeht, und Süddeutschlands größtes Familienfest, das nach zweijähriger pandemiebedingter Pause Come-Back feiert.
Rund 15.000 Besucher, davon über 4.000 Mitglieder des MBV, feierten am 24.07.2022 zu Musik von Ravel und Bizet den Geburtstag von Karlsruhes traditionsreicher Baugenossenschaft. „Als bodenständige und dem Gemeinwohl verpflichtete Karlsruher Institution war es uns wichtig, unser Jubiläum gemeinsam mit Stadt und Bürgern zu begehen. Das Klassikfrühstück – selbst schon eine Institution – bietet hierfür genau den richtigen Rahmen“, sagte der geschäftsführende Vorstand Jürgen Dietrich bei der Begrüßung durch Moderator Martin Wacker. Das beliebte Klassikkonzert der Badische Staatskapelle unter Leitung von Generalmusikdirektor Georg Fritzsch macht traditionell den Auftakt zum finalen FEST-Sonntag.

Wesentlich war uns, das Jubiläum nachhaltig zu gestalten. Vielmehr sollte vorhandene Infrastruktur genutzt werden, um mit Tausenden trotzdem nachhaltig zu feiern. Das FEST war da der ideale Partner: gut angebunden an den öffentlichen Nahverkehr, mit vorhandener Bühne und Technik sowie Catering durch die Gastronomen vor Ort. Stadt und Veranstalter profitieren vom Engagement des MBV als Pate des Klassikfrühstücks ebenso, etwa durch den Verkauf zusätzlicher Tickets oder erhöhte Umsätze bei der Gastronomie. Eine Win-win-Situation also, die sehr gut zum Selbstverständnis des Mieter- und Bauvereins passt. Gemeinsam zum Nutzen aller zu agieren, war bereits bei der Gründung des MBV der Grundgedanke, der sich durch die letzten 125 Jahre zieht und somit auch beim Jubiläumsfest im Vordergrund steht.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Mitgliedern dafür bedanken, dass Sie begeistert dabei waren und damit zum Gelingen beigetragen haben! Besonderer Dank geht an alle Mitglieder, die sich zu Aufnahmen vor der Fotowand bereit erklärt haben. Dabei sind tolle Aufnahmen entstanden! Mitglieder, die Interesse an Ihren Fotos haben bitten wir, uns eine E-Mail zu schreiben an pr@mbv-ka.de.

Martin Wacker und MBV-Vorstand Jürgen Dietrich auf der Bühne
Martin Wacker und MBV-Vorstand Jürgen Dietrich auf der Bühne beim Klassik-Frühstück

125 Jahre MBV
Zwischen Europahalle und Europabad hatten wir unsere Stände ausgebaut, um unsere Mitglieder mit Eintrittskarten, Verzehrbons und MBV-Mützen auszustatten.

Die MBV-Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Einsatz für DAS FEST
Die MBV-Mitarbeiter voller Elan vor Ihrem Einsatz für DAS FEST

Unsere MBV-Mitglieder
Herzlichen Dank allen Mitgliedern, die zum Gelingen unseres Festes zum 125. Jubiläum beigetragen haben!

Zurück zur vorhergehenden Seite