mENSCHEN bAUEN vERTRAUEN

NEUIGKEITEN UND TERMINE

Hier können Sie den kompletten Artikel einsehen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

AWO Karlsruhe initiiert Bürgerbeteiligung im Quartier Innenstadt Ost

Bei einem leckeren Mittagessen oder gemütlichem Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen, eine offene Tür für die Anwohner*innen und Besucher*innen der Karlsruher Innenstadt Ost haben, mit den schönen Produkten aus der Heartwork-Manufaktur erfreuen – all das würden die Mitarbeiter*innen des AWO Bürgerzentrums in der Adlerstraße liebend gerne auch weiterhin anbieten. Doch leider muss auch das Bürgerzentrum, wie so viele andere Einrichtungen, corona-bedingt seit Monaten geschlossen bleiben.

Um dennoch den Kontakt zur Nachbarschaft nicht zu verlieren, die Beteiligung der Bürger*innen zu fördern und gemeinsam zuversichtlich für die Zukunft zu planen, wurde nun eine Beteiligungsaktion für Bürger*innen des Quartiers ins Leben gerufen: Postkarten und Plakate laden dazu ein, Wünsche, Bedürfnisse und Erfahrungen mittels Umfrage mitzuteilen. Auch zwei „Mitmach-Plakate“, auf denen Anwohner*innen Ihre Meinung direkt vor Ort abgeben können, stehen bereit - eines davon im Innenhof des Meidinger Blocks.

Die Ergebnisse dieser Befragung möchte die AWO nutzen, um mit anderen ehrenamtlichen Einrichtungen und Akteuren des Quartiers neue und bedarfsgerechte Maßnahmen abzuleiten und so das Leben im Quartier Innenstadt Ost aktiv mitzugestalten.

Zurück zur vorhergehenden Seite